Suchfunktion

Kundenservice

 

062 298 02 45

oder info@shopdeca.ch

Montag - Freitag: 
09:00 - 12:00, 13:30 - 17:00 

shopwork GmbH
mehr..
Kontakt

Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB

1. Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte die mit uns aufgrund der Angebote in unserem Onlineshop http://www.shopdeca.ch abgeschlossen werden. Der Onlineshop wird von der shopwork GmbH betrieben.
Den nachfolgenden AGB entgegenstehende oder abweichende Bedingungen des Kunden finden keine Anwendung.
Die shopwork GmbH behält sich das Recht vor, die AGB jederzeit zu ändern. Rechtlich verbindlich sind die zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden AGB.


2. Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise in unserem Onlineshop sind keine Angebote, sondern verstehen sich als Aufforderung zur Bestellung. Der Kunde gibt durch die Bestellung der gewünschten Waren per Onlineshop (Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“), Telefon oder E-Mail einen verbindlichen Antrag auf Vertragsschluss ab. Nach Eingang des Antrags erfolgt eine automatisch generierte Bestätigung via E-Mail. Diese Email ist nicht als Annahme zu betrachten, sondern lediglich als Bestätigung des Eingangs des Antrags. Damit ein Kaufvertrag zustande kommt bedarf es der Annahme unsererseits. Diese erfolgt in Form der Versandbestätigung der Ware oder der Übermittlung der Vorausrechnung. Über Produkte, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Unsere Bilder und Daten sind Eigentum von shopwork GmbH und dürfen nicht ohne die Bewilligung der shopwork GmbH kopiert oder andersweitig verwendet werden.

Sämtliche im Rahmen des Vertragsabschluss erhaltenen persönlichen Daten der Käuferschaft werden von uns vertraulich behandelt. Kundenkarteien werden zu keinen Zeitpunkt an dritte verkauft.

Das Angebot in unserem Onlineshop richtet sich an handlungsfähige Kunden über 18 Jahren. Indem Sie unsere Produkte kaufen, bestätigen Sie 18 Jahre oder älter zu sein.


3. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Angaben im Onlineshop dienen der Illustration und sind unverbindlich. Änderungen und Irrtümer sind vorbehalten. Unsere Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. der zurzeit gültigen Mehrwertsteuer und Versandkosten.
Als Zahlungsmittel werden E-Banking, Kreditkarte MasterCard/VISA (3.0% Zuschlag), Nachnahme oder Barzahlung (bei Selbstabholung) akzeptiert.
Die Bezahlung per Rechnung mit Einzahlungsschein innert 30 Tagen netto ist nur für Geschäftskunden möglich.
Neukunden erhalten eine Rechnung im Voraus per E-Mail, die Bezahlung sollte erst nach Erhalt der Rechnung erfolgen. Bei Kauf auf Rechnung wird der Kaufpreis am Tag des Eingangs der Ware beim Kunden fällig. Die Bezahlung der Rechnung erfolgt innert 30 Tagen nach Fälligkeitseintritt, ansonsten gerät der Kunde in Verzug.
Shopwork GmbH erhebt mit der 1. Mahnung eine Gebühr von 15CHF. Die 2. Mahnung wird eingeschrieben. Dieser Aufwand wird dem Kunden mit zusätzlich 30CHF Mahngebühr verrechnet. Erfolgt auch nach der 2. Mahnung keine Bezahlung wird das Betreibungsverfahren dem Inkasso weitergeleitet.
Der jährliche Verzugszins beträgt 15%. Weitere Aufwände wie Gerichtskosten-Zeit usw. werden ebenfalls in Rechnung gestellt.
Bei einer Bestellung ab 500CHF inkl. MwSt. müssen wir Vorauskasse verlangen.
Bei Nichtabholung einer Nachnahmelieferung verrechnen wir Ihnen einen Unkostenbeitrag von 20% des Warenwertes, jedoch mindestens Fr. 50.00, plus Porto- oder Frachtspesen.

Bestellungen sind verbindlich. Eine falsche Bestellung kann innert 1 Tag per E-Mail oder über das Kontaktformular storniert werden, spätere Stornierungen sind nur nach Absprache möglich, wir sind aber diesbezüglich sehr tolerant, sofern es sich um einen gängigen Artikel handelt, der gut absetzbar ist. Bei wenig verlangten Artikeln, die wir extra bestellen müssen behalten wir uns das Recht vor, bei Stornierungen oder Nichtbezahlung einer Vorausrechnung einen Unkostenbeitrag in Rechnung zu stellen.

Nebenleistungen (z.B. Installationen und Montagen) werden nach Vereinbarung in Rechnung gestellt, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist.

4. Lieferung

Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Artikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb als Richtwerte zu betrachten und ohne Gewähr.

Die Produkte werden an Adressen in der Schweiz und im Fürstentum Lichtenstein geliefert. Auslandlieferungen nur in Ausnahmefällen auf Anfrage. Die Lieferung erfolgt bis zur Haustüre. Lieferungen von mehreren Artikel mit verschieden Lieferterminen werden zusammen versendet. Natürlich kann auf Wunsch die Ware mit Aufpreis separat versendet werden.
Uns ist es leider nicht möglich alles intern einzulagern. Daher ist bei der Option Abholung "Ab Lager" eine Abholeinladung abzuwarten, da es möglich ist, dass sich die Produkte in einem unserer Aussenlager befinden.
Viele Artikel werden in Einzelteilen geliefert und müssen vom Käufer selber zusammengebaut werden.

5. Rücknahme

Rücknahmen werden nur nach vorheriger Vereinbarung in Ausnahmefällen angenommen, sofern die Ware unbeschädigt und in der originalen Verpackung (ungeöffnet) an uns retourniert wird. Der Kunde trägt die Kosten und die Gefahr bei der Rücksendung. Beschädigte Produkte werden nicht zurückgenommen. Eine Verrechnung der diesbezüglich entstandenen Kosten bleibt vorbehalten. Ein generelles Anrecht auf Rückgabe eines bestellten Artikels besteht nicht und wird wie bereits erwähnt nur in Ausnahmefällen gewährt.

6. Rücktrittsrecht

Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, falls wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sein sollten. In einem solchen Fall werden wir den Kunden unverzüglich über die Nichtlieferbarkeit der Ware informieren und eventuell bereits geleistete Zahlungen unverzüglich an den Kunden erstatten.

Die shopwork GmbH bleibt Eigentümerin der Ware bis zur vollständigen Bezahlung.

7. Prüfungs- und Rügeobliegenheit

Der Kunde ist verpflichtet die Ware sofort nach Erhalt zu überprüfen und allfällige Mängel unverzüglich, spätestens aber 5 Kalendertage nach Anlieferung an shopdeca zu melden. Der Käufer muss den Mangel konkret bezeichnen und anzeigen, dass er die mangelhafte Kaufsache als nicht gehörige Erfüllung betrachtet. Der Kunde darf das Produkt nicht in Betrieb nehmen und hat es wie erhalten in der Originalverpackung an uns zurückzuschicken. Die Rücksendekosten übernimmt der Käufer.

8. Transport

Der Versand unserer Produkte erfolgt bis 30 Kg. grundsätzlich per Post (DPD), Lieferungen über 30 Kg. werden per Camion bis vor die Haustüre geliefert. Der Kunde verpflichtet sich, die angelieferte Ware sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Schäden an der gelieferten Ware müssen schnellstmöglich, spätestens aber 5 Kalendertage nach Anlieferung, dem ausführenden Transportunternehmen gemeldet werden.


9. Haftung

Soweit nicht Grobfahrlässigkeit oder Vorsatz vorliegen, sind Schadenersatzansprüche wegen Leistungsstörungen ausgeschlossen. Ebenso ist die Haftung für indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden ausgeschlossen.

10. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände des Bundesrechts, Olten (SO). Der Vertrag untersteht dem Schweizer Recht.

11. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, so bleiben die AGB im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.